Unser Planerverständnis orientiert sich an dem Ziel, über vernetztes Denken und Handeln Planung zu optimieren, Planungsfehler auszuschließen. Dieses kann nur über eine weit gehende Kommunikation mit allen Beteiligten geschehen. Hierfür notwendig sind wiederum ähnlich denkende Planungspartner und meistens etwas mehr Zeit bei der Zielfindung und der Programmgestaltung. Der Zeitbedarf für die späteren Planungsphasen wird dadurch jedoch auf Grund geringerer Reibungsverluste reduziert. Hinzu kommt das in der Regel bessere, weil nachhaltigere Planungsergebnis/Bauwerk. Anhaltende Zufriedenheit der Auftraggeber und Nutzer ist die Folge.
 
>> weiter
 
     
© JS COM GmbH
Datenschutz